Frequently Asked Questions

Virtuelle Immobilienbesichtigung mit PicMyPlace

Frequently Asked Questions

Sicher haben Sie Fragen rund um die virtuelle Immobilienbesichtigung mit PicMyPlace. Wir haben die richtigen Antworten!

Klicken Sie sich durch die häufigsten Fragen und wichtigsten Themengebiete rund um PicMyPlace und setzen auch Sie auf die Zukunft der Immobilienbesichtigung!

Jeder Unternehmer kann Produkte von PicMyPlace bestellen. Unser Angebot richtet sich an alle Akteure der Immobilienwirtschaft. Wir beliefern keine Privatkunden.

Damit Sie bzw. Ihre Kunden PicMyPlace nutzen können müssen Sie folgende technische Minimalanforderungen erfüllen:

  • Google Chrome Browser (Windows, Mac, Linux) : Google Chrome Version 22 oder höher.
  • Mozilla Firefox Browser (Windows, Mac, Linux) : Mozilla Firefox Version 18 oder höher.
  • Opera Browser (Windows, Mac, Linux) : Opera Version 15 oder höher.
  • Safari Browser (Mac) : Safari Version 8 oder höher.
  • Microsoft Internet Explorer Browser (Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows RT) : IE 10 oder höher.
  • Microsoft Edge Browser (Windows 10) : Edge 12 oder höher.

Nein, es gibt keine Abbokosten. Die Kosten fallen nur einmalig pro Auftrag an. Das Hosting der Daten (abrufbar im Nutzeraccount) ist kostenlos.

Ja, wir können Ihnen auch „normale“ tolle Fotos Ihrer Immobilie anfertigen.

Bei Beauftragung einer virtuellen Immobilienbesichtigung ab nur EUR 10 pro Foto, sonst ab EUR 20 pro Foto. Anfahrt in Wien inklusive. Mindestabnahme 10 Fotos.

Nach Bestellung über unsere Website kontaktieren wir Sie für einen Shooting-Termin. Sie können dabei sein oder uns einfach den Schlüssel hinterlegen oder vorab zusenden. Wir erstellen ein 360-Grad-Video und geben die virtuelle Immobilienbesichtigung in Ihrem Login-Bereich frei. Sie erhalten einen Link, den Sie an ihre Kunden weitersenden können.

Wie lange die Durchführung der Aufnahmen dauert, hängt sehr stark von der Größe und Aufteilung der Immobilie ab. Als Richtwert für die Dauer können Sie die Nutzfläche des Objekts halbieren um die Anzahl der Minuten zu erhalten. z.B. 100m2 = dauern ca. 50 min. Meist sind wir früher fertig.

Nach Durchführung der Aufnahmen erhalten Sie von uns einen Link, den Sie an Ihre Kunden einfach weitersenden können. Klickt der Kunde auf den Link, beginnt die virtuelle Immobilienbesichtigung automatisch. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Weiters ist es möglich, die virtuelle Besichtigung über einen IFrame- oder JavaScript Code in Ihre Website einzubetten. Sie finden den entsprechenden Code neben der Immobilie in Ihrem Nutzeraccount.

In Ihrem Login Bereich erhalten Sie von uns einen einfachen Link, der direkt zu Ihrer virtuellen Besichtigung führt.

 

 

Wie Sie den Link an Ihre Kunden senden bleibt somit ganz Ihnen überlassen. Versenden Sie diesen

  • über Ihren Login-Bereich in PicMyPlace
  • als E-Mail
  • als Verlinkung in einer PDF (Exposé)
  • via Messenger Dienste wie WhatsApp, Facebook, Viber, Skype etc.
  • als einfache SMS.

Zustätzlich können Sie den Link auch per IFrame oder JavaScript-Code in Ihre Website einbetten.

Viele Plattformen untersagen Links zu anderen Webseiten – der Link wird so im Inserat-Text nicht angezeigt. Da hat PicMyPlace leider keinen Einfluss darauf.

Wir empfehlen, Sie übersenden dem Interessenten nach Anfrage den Link in einer individuellen und freundlichen E-Mail. So wissen Sie auch wer Ihre Immobilie virtuell besichtigt hat. Nehmen Sie dies auch als Anlass dem Interessenten noch andere interessante Objekte zu zeigen. Durch das Versenden des Links auf Anfrage treten Sie nicht nur in direkten Kundenkontakt, Sie müssen sich außerdem keine Sorgen machen, dass der Link zu Ihrer Besichtigung von Dritten missbraucht werden kann.

Natürlich können Sie den Link auch in Ihr Expose (pdf) aufnehmen oder per Internet-Messenger oder SMS versenden.

Solange, wie Sie die Immobilie vermarkten. Wenn Sie die Vermarktung pausieren wollen, können Sie die Immobilie im Login-Bereich inaktiv stellen. Zusätzlich gibt es dort die Möglichkeit, dem Interessenten die virtuelle Immobilienbesichtigung nur innerhalb eines Zeitfensters zur Verfügung zu stellen.

PicMyPlace stellt neben einem einfachen Link auch einen iFrame und JavaScript-Code zur Verfügung. Mit diesem Code können Sie die virtuelle Besichtigung in Ihre Website einbetten. Der Besucher Ihrer Website muss ihre Website somit nicht verlassen um die Immobilie virtuell zu besichtigen.

Den iFrame und JavaScript-Code finden Sie im Login-Bereich unter der Funktion „Einbetten“

Ja, der Grundriss ist standardmäßig in der virtuellen Immobilienbesichtigung integriert. Die Durchführung ist für Sie kostenlos. Wenn Sie einen bestehenden Plan des Objekts haben erleichtert uns das die Arbeit. Bitte beachten Sie, dass die von uns erstellten Grundrisse keine verbindlichen Flächenangaben liefern und wir für Abweichungen nicht haften können.

Unsere Preise orientieren sich nach dem angebotenen Verkaufspreis bzw. Brutto-HMZ. Das sind unsere Preise.

Bitte zeigen Sie den Vermittlungserfolg innerhalb von 5 Werktagen  formlos via E-Mail an office@picmyplace.com. Sie erhalten darauf hin Ihre Rechnung.

Der Vermittlungserfolg entsteht durch wechselseitige Zeichnung des Kauf- oder Mietanbotes durch die Vertragsparteien.

Bitte melden Sie den Vermittlungserfolg innerhalb von 5 Werktagen an PicMyPlace.

Wir gehen gerne in Vorleistung! Nicht nur weil wir an unser Produkt glauben, sondern auch an die Fairness unserer Vertragspartner. Schwarzen Schafen droht eine Pönale iHv. € 10.000.

Sie allein sind unser Vertragspartner. Eine Weitergabe an Dritte mit Ausnahme von Endverbrauchern (Kunden) ist nicht gestattet. Lesen Sie mehr darüber in unseren AGB.

Sensible Gegenstände, zB Kunstwerke und private Urlaubsfotos werden von uns durch Verpixeln unkenntlich gemacht. Diese Gegenstände sind bei Durchführung der Aufnahmen unbedingt zu benennen. Lesen Sie dies auch in unseren AGB nach.

PicMyPlace gilt als Urheber der zur Verfügung gestellten Daten. Diese dürfen in keiner Form verändert/bearbeitet werden. Lesen Sie mehr darüber in unseren AGB.

Wir glauben an unser Produkt und dass es Zeit ist Besichtigungen in das Web zu bringen. Wenn viele mitmachen, können wir die Preise auch halten. Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, das Bildmaterial weiter zu verwerten. Lesen Sie mehr dazu in unseren AGB.

Damit Sie nicht verwirrt sind: Imabis und PicMyPlace kooperieren. Die Rechnungslegung übernimmt die Imabis GmbH

Fotos

Fotos können ganz einfach über Ihren Login Bereich bestellt werden. Dafür ist eine Registrierung erforderlich.

Wenn Sie eine virtuelle Besichtigung bestellen, erhalten Sie die Fotos um den halben Preis. Die aktuellen Preise und Varianten für Fotos entnehmen Sie bitte der Startseite unter der Rubrik „Fotos“.

Nach Bestellung über unsere Website kontaktieren wir Sie für einen Shooting-Termin. Sie können dabei sein oder uns einfach den Schlüssel hinterlegen oder vorab zusenden. Wir machen die Aufnahmen und geben die Fotos in Ihrem Login-Bereich frei.

Wie lange die Durchführung der Aufnahmen dauert, hängt sehr stark von der Größe und Aufteilung der Immobilie ab. Meist dauern die Fotoaufnahmen nicht länger als eine halbe Stunde.

Wir erstellen Ihnen eine angemessene Auswahl an Fotos. Sie wählen diejenigen Fotos aus, die Ihnen gefallen und bezahlen auch nur diese. So bezahlen Sie nur die Fotos, die Ihnen gefallen bzw die Sie einsetzen wollen.

Mindestabnahme sind 10 Stück.

Ja das geht. Wählen Sie die gewünschte Variante zu jedem ausgewählten Foto aus. So zahlen Sie nur das, was sie wirklich brauchen!

Ja! Wir speichern Ihre Fotos ein Jahr lang. In diesem Zeitraum ist eine Nachbestellung in Ihren Login-Bereich jederzeit möglich.

Sie dürfen die Fotos von PicMyPlace vollumfänglich einsetzen um Ihr Objekt zu vermarkten. Zudem dürfen Sie die Fotos auch nach Vermarktung Ihres Objekts zu Referenzzwecken einsetzen. Die Nutzungsbewilligung ist dabei zeitlich und örtlich unbegrenzt.

Bitte beachten Sie, dass Sie als Vertragspartner von PicMyPlace die Nutzungsbewilligung nicht übertragen können.

Weiters ist es Ihnen nicht gestattet das Bildmaterial zu bearbeiten, sowie es an Dritte (zB. Eigentümer) entgeltlich oder unentgeltlich weiterzugeben – dies würde eine Verletzung der Nutzungsbewilligung bedeuten.

Falls Sie Fotos mit Branding erworben haben, dürfen Sie das Branding nicht bearbeiten oder entfernen.

Sollten Dritte Interesse an dem Bildmaterial bekunden, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Damit Sie nicht verwirrt sind: Imabis und PicMyPlace kooperieren. Die Rechnungslegung übernimmt die Imabis GmbH

pattern
https://www.picmyplace.com/wp-content/themes/imperio/
https://www.picmyplace.com/
#3C60AD
style1
paged
Beiträge laden
/kunden/513298_1210/webseiten/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
on
off